Surfen ohne Risiko

Topthemen - Kinder sicher im Internet

  • Broschüre "Ein Netz für Kinder - Surfen ohne Risiko?"

    Extra für Kinder: der kleine Falt-Laptop "Fit fürs Netz!" und das Info-Handy "AppSichern. Sei clever!".
    Für Eltern: Infos über Sicherheit, technischen Schutz, Onlinewerbung Verbraucherschutz und mobile Kommunikation.

    Broschüre und Kindermaterialien können hier heruntergeladen werden.

  • Smartphones und Tablets faszinieren jedes Kind. Mit den richtigen Sicherheitseinstellungen kann man sich vor den Gefahren schützen. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen Ihnen, wie’s geht!
    weiterlesen

  • Damit Kinder angstfrei im Internet surfen können, ist es wichtig, den PC technisch sicher zu gestalten. Ein Beispiel hierfür ist der KinderServer, der den Heranwachsenden einen geschützten Surfraum bietet. Welche weiteren Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie hier.

  • Kinder können vor Werbung im Internet geschützt werden. Hier sehen Sie auf einen Blick die wichtigsten Werbeformen, die Ihr Kind erkennen sollte.

  • Chats und Communitys machen Kindern viel Spaß. Damit sie nicht von Fremden belästigt werden, müssen sie lernen ihre Privatsphäre zu schützen. Wie das geht, verrät das Materialpaket "Chatten. Teilen. Schützen!"

    weiterlesen

Interaktiv - für Eltern und Kinder

Hier können Kinder und Eltern gemeinsame Netzregeln vereinbaren

Wer weiß mehr zum Thema "Surfen", Chatten, Spielen"?

  • Ich installiere eine kindgerechte Suchmaschine: Info: www.klick-tipps.net/suchmaschinen

  • Ich surfe selbst, um meinem Kind interessante Seiten zeigen zu können.

  • Ich spreche mit meinem Kind über gute und schlechte Seiten im Netz.

  • Ich unterstütze die positive Einstellung von meinem Kind zum Internet.

  • Ich achte darauf, mit wem und wo mein Kind online ist.

  • Ich erzähle meinen Eltern ab und zu, was ich im Netz mache.

  • Was mir unbehaglich ist oder Angst macht,  zeige ich meinen Eltern oder Erwachsenen.

  • Mit Cyber-Freunden treffe ich mich nicht.

  • Mein Passwort ist geheim. Für jeden!!! Ich ändere es ab und zu.

  • Informationen über mich, die Familie, Freunde gebe ich nie online weiter.

  • Info-Tablet "Netz-Regeln"

    Für Eltern und Kinder: Info-Tablet "Unsere Netz-Regeln"

  • Ein Netz für Kinder

    Für Eltern: Broschüre "Ein Netz für Kinder - Surfen ohne Risiko"

  • Lehrerhandzettel

    Hinweise zum Einsatz von Info-Laptop und Info-Handy im Unterricht

  • Falt-Laptop

    Für Kinder: Falt-Laptop "Fit fürs Netz"

  • Film zum Thema Chatten

    Film zum Thema Chatten

  • Film zum Thema Surfen

    Film zum Thema Surfen

  • Film zum Thema Spielen

    Film zum Thema Spielen

Aktuelles aus dem Netz

Ticker Medienkompetenz

  • Der "digita" prämierte auf der "didacta" zehn innovative Programme und Webseiten, mit denen u.a. Kinder und Jugendliche leichter lernen, darunter auch der Medienpass NRW, der Erziehende und Lehrkräfte bei der Vermittlung von Medienkompetenz unterstützt.
  • 27.02.2015 Internet-ABC
    Privatheit in Gefahr
    Eine Meldung des Internet-ABC zu einem Text von LfM-Direktor Jürgen Brautmeier.
  • Eine Meldung des Internet-ABC über die 38. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik am 11. März 2015.
  • 26.02.2015 klick-tipps.net
    Weltreligionen entdecken
    klick-tipps.net präsentiert Religionen-Spezial für Kinder
  • Viele Kinder und Jugendliche nutzen Videoportale. Wir empfehlen Eltern, geeignete Angebote zu wählen, die Accounts kindersicher einzurichten und mit ihrem Kind Regeln zu vereinbaren.
  • Die große Mehrheit der Schüler wünscht sich, dass im Unterricht verstärkt über rechtliche Aspekte des Internet gesprochen wird. Zwei Drittel (68 Prozent) möchten mehr über Themen wie Urheberrecht und...
  • 25.02.2015 SCHAU HIN!
    Kinder nutzen Medien immer mobiler
    Immer mehr Kinder nutzen Tablet und Smartphone, ungefähr die Hälfte davon jedoch ungeschützt. Das zeigt die KIM-Studie 2014, deren Ergebnisse wir kurz vorstellen.
  • Beleidigende Kommentare, Verleumdungen, „Dislikes“ – jeder dritte Schüler war schon einmal von Mobbing im Internet betroffen. Anlässlich der Bildungsmesse didacta veröffentlicht klicksafe nun einen...
  • Was ist eine Spam-Mail? Wie kann man seinen Computer vor einem Virus schützen und wie oft sollte man eigentlich sein Passwort wechseln? Das neue Quiz im Kinder-Ministerium beantwortet diese und weitere Fragen und gibt nützliche Tipps zum Thema Sicher Surfen.
  • „Meine Grenzen im Internet“ lautete in diesem Jahr das Motto des weltweiten Safer Internet Days. klicksafe ruft daher noch bis zum 27. Februar alle Schulen auf, Grenzen des Online-Verhaltens im...
  • Eine Meldung des Internet-ABC über die Förderung von fünf neuen Projekten für "Ein Netz für Kinder".
  • 18.02.2015 klicksafe.de
    klicksafe informiert über YouNow
    Da YouNow derzeit medial breit diskutiert wird, hat klicksafe die wichtigsten Informationen zur Plattform zusammengestellt.
  • Oft vor dem Bildschirm, das Smartphone im Dauerbetrieb und viel im Netz unterwegs, aber auch das Gefühl, zu wenig Zeit für Familie und Freunde zu haben? Die Fastenzeit kann ein guter Anlass sein, das eigene Medienverhalten zu überdenken – denn Eltern und Erziehende sind auch bei der Mediennutzung Vorbilder für ihre Kinder.
  • Vor zehn Jahren ging die Domain YouTube.com ins Netz. Mittlerweile hat sich YouTube zur meistgenutzten und kommerziell erfolgreichsten Videoplattform entwickelt.
  • Für ein neues Filmprojekt zum Thema Mobbing sucht das Medienprojekt Wuppertal TeilnehmerInnen und Kooperationspartner.

Klick-Tipps für Kinder

Elefantastische Seiten

1975 trat der kleine Elefant zum ersten Mal im Fernsehen auf: Seit genau 40...

Elefantastische Seiten
:individuell für Kinder gestalten
Quiz
Filmlink
Loading the player...