Daran erkennen Sie geeignete Online-Spiele

Onlinespiele haben derzeit meist noch keine anerkannte Alterskennzeichnung. Sie müssen deswegen selbst beurteilen, ob ein Spiel für Ihr Kind geeignet ist und ob Sie es dem Kind erlauben wollen. Machen Sie den Spiele-Check:

Checkpunkt

Check: Spieleinhalt

Sind die Themen und die optische Darstellung kindgerecht und anspruchsvoll? Fordert das Spiel altersgerechtes strategisches Denken, Fingerfertigkeit und Kreativität? Macht es dem Kind Spaß?

Checkpunkt

Check: Zeitaufwand

Wie lange benötigt das Kind, um das Spiel erfolgreich zu bewältigen? Kann es leicht unterbrochen und später fortgesetzt werden? Wie stark ist der Reiz, ständig ein höheres Level erreichen zu wollen?

Checkpunkt

Check: Kontaktrisiko

Bindet das Spiel eine Community ein oder besitzt eine Chat-Funktion? Wie sicher ist diese: können Erwachsene auf diesem Weg Kontakt zu Ihrem Kind bekommen? Ist gesichert, dass das Kind bei der Registrierung keine persönlichen Daten angeben muss?

Checkpunkt

Check: Kosten

Ist das Spiel kostenlos? Fallen auch später für die Ausstattung von Figuren keine Kosten an? Verbirgt sich dahinter kein Abonnement?

Downloads - Videos

  • Gutes Aufwachsen mit Medien

    Für Eltern: Broschüre "Gutes Aufwachsen mit Medien - Ein Netz für Kinder"

  • Flyer „Smartphone und Tablet sicher in Kinderhand“

    Tipps zum sicheren Umgang mit Apps und mobilen Geräten.

  • Falt-Laptop "Fit für's Netz!"

    Für Kinder: Internetthemen und -regeln einfach erklärt.

  • Film zum Thema Chatten

    Film zum Thema Chatten

  • Film zum Thema Surfen

    Film zum Thema Surfen

  • Film zum Thema Spielen

    Film zum Thema Spielen

Quiz
Filmlink
Loading the player...