Anwendungen zum Einbinden auf Ihrer Website

jugendschutz.net stellt die folgenden Anwendungen (z.B. als iFrames) allen interessierten Anbietern zur Verfügung. Damit wird gutes Aufwachsen mit Medien unterstützt, Kinderseiten bekannter und sicheres Onlineverhalten spielerisch gelernt.

Die Einbindung ist kostenlos. Sofern nicht im iFrame selbst angegeben, bitten wir um Auszeichnung mit "Ein Angebot von jugendschutz.net". Wir freuen uns auch über einen Beleg der Einbindung: ak- hier ein @ Zeichen ersetzen -jugendschutz.net

 

 

Zielgruppe: Eltern, Kinder und pädagogische Fachkräfte

Passwort-Schlüssel-Automat

Mit dem Passwort-Schlüssel-Automaten kann sich jeder individuelle Codezeichen erstellen. Sie dienen zum Codieren eines ausgedachten Wortes. Ergebnis ist ein sicheres Passwort fürs Netz.

Demo

Benötigte Breite "Passwort-Schlüssel-Automat": 947 Pixel

Aufgrund der benötigten Breite des "Passwort-Schlüssel-Automat" von 947 Pixeln ist die Einbindung in den Inhaltsbereich einer Seite nicht für jede Seite gut geeignet.

Für Seiten, deren Inhaltsbereich zu schmal ist, um einen 947 Pixel breiten IFrame aufzunehmen, empfehlen wir die Einbindung des IFrames über eine so genannte "Lightbox": die Lightbox legt sich über den Seiteninhalt, die eigentliche Webseite wird dabei abgedunkelt. Schließt man die Lightbox, befindet man sich wieder auf der Webseite.

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite:

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/passwort-schluessel-automat/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="947" height="800">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/passwort-schluessel-automat/">Hilfe zum leichten Merken von sicheren Passwörtern bei Surfen ohne Risiko</a>
</iframe>

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Netz-Regeln

Mit den Netz-Regeln werden aus vorformulierten und selbst erstellten Regeln eigene "Familien-Netz-Regeln" zusammen geklickt. Auch Bilder für kleine Kinder stehen zur Verfügung. Ausgedruckt können sie neben den PC gelegt werden.

Demo

Benötigte Breite "Netzregeln": 947 Pixel

Aufgrund der benötigten Breite der "Netzregeln" von 947 Pixeln ist die Einbindung in den Inhaltsbereich einer Seite nicht für jede Seite gut geeignet.

Für Seiten, deren Inhaltsbereich zu schmal ist, um einen 947 Pixel breiten IFrame aufzunehmen, empfehlen wir die Einbindung des IFrames über eine so genannte "Lightbox": die Lightbox legt sich über den Seiteninhalt, die eigentliche Webseite wird dabei abgedunkelt. Schließt man die Lightbox, befindet man sich wieder auf der Webseite.

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite:

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/netzregeln/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="947" height="800">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/netzregeln/">Unsere Netzregeln bei Surfen ohne Risiko</a>
</iframe>

Zielgruppe: Eltern und pädagogische Fachkräfte

Ticker Medienkompetenz

Im Ticker Medienkompetenz erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte alle News und Infos zu Internet und Kinder. Ausgelesen werden die Feeds von jugendschutz.net, SCHAU-HIN, Klicksafe, Internet-ABC, Seitenstark.

Demo & Anleitung zur Einbindung des iFrame

Einbindung als IFrame mit Effekt, 270x156 Pixel

Sie können den Ticker Medienkompetenz als IFrame einbinden. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich nicht selbst um einen interaktiven Effekt kümmern müssen, allerdings haben Sie keine weiteren Gestaltungsmöglichkeiten:


HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite:

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/ticker-medienkompetenz/?frame=1" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="270" height="156">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/">Ticker Medienkompetenz bei Surfen ohne Risiko</a>
</iframe>

Demo & Anleitung Einbindung als JavaScript-Snippet

Mit dem folgenden HTML-Code können Sie aktuelle Nachrichten zum Thema Kinder und Internet einfach in Ihre Website einbinden. Anschließend können Sie das Aussehen der eingebundenen Nachrichten nach Ihren eigenen Wünschen mit CSS gestalten oder nachträglich mit Effekten versehen – oder nichts weiter tun und die Gestaltung einfach den bestehenden Stilvorlagen Ihrer Website für ungeordnete Listen (<ul>) überlassen.

<script type="text/javascript" charset="UTF-8"
 src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/kinder-und-internet/news.js">
</script>
<noscript><a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/" target="_blank">Aktuell: Kinder und Internet</a></noscript>

Der Vorteil: Dank der Einbindung mit JavaScript fügen sich die Nachrichten auf den Webseiten unserer Abnehmer nahtlos in diese ein, ohne dass seitens der Abnehmer weitere technische Vorkehrungen getroffen werden müssen oder Kenntnisse notwendig sind (im Gegensatz zu beispielsweise einer Einbindung von RSS-Feeds).

Parametrisierung der eingebundenen Nachrichten

Mit den folgenden Parametern können Sie die Einbindung der Nachrichten modifizieren und so optimal für Ihre Webseite anpassen. Alle Parameter sind optional; wenn sie weggelassen werden, werden sinnvolle Standardwerte verwendet.

  • limit=[ Ganzzahl ] Standard: 15
    Anzahl der anzuzeigenden Nachrichten (Minimum 1, Maximum 50).
  • mode=[full | link | titled_link] Standard: full
    Bestimmen Sie das Aussehen eines einzelnen Elements.
    full beinhaltet je Element Datum, Anbieter, verlinkten Titel und Beschreibung.
    link beinhaltet je Element Datum, Anbieter und verlinkten Titel. 
    titled_link beinhaltet je Element Datum, Anbieter und den verlinkten Titel, der mit der Beschreibung als Titel versehen ist.
  • target=[ _blank | _self | _top ] Standard: _blank
    Entscheiden Sie hier, ob die Links im gleichen Fenster (_self bzw. _top bei Frame-basierten Webseiten) oder ob die Links in einem neuen Fenster öffnen sollen (_blank, Standard-Einstellung). 
  • format=[ HTML5 | XHTML | HTML4 ] Standard: HTML5 
    Wählen Sie diesen Parameter so, dass er dem Standard Ihrer Webseite entspricht, um valides HTML zu gewährleisten (HTML5 ist abwärtskompatibel mit XHTML und HTML4).
Beispiel:
<script type="text/javascript" charset="UTF-8"
 src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/kinder-und-internet/news.js?limit=3&mode=full&target=_blank&format=HTML5">
</script>
<noscript><a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/" target="_blank">Aktuell: Kinder und Internet</a></noscript>

Zielgruppe: Eltern und Kinder

klick-tipps.net

klick-tipps.net ist ein redaktionell gepflegter Empfehlungsdienst für gute Kinderseiten und Kinder-Apps. Kinder lernen "ihr" Netz kennen und mit dem Internet besser umzugehen.

Demo

Anleitung zur Einbindung des iFrame

Eine ausführliche Anleitung sowie einen Online-Konfigurator für das optimale Erscheinungsbild finden Sie unter www.klick-tipps.net/iframes.

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Top 100

In den Top 100 Kinderseiten kann nach Kategorie und Alter gesucht werden. Um eine Seite als Favoriten oder Lesezeichen zu speichern fährt man mit der Maus über den Stern und erhält passende Hinweise zum verwendeten Browser.

Demo

  • Breite mit Info bei Sternchen: 750 Pixel
  • Breite ohne Info bei Sternchen: 530 Pixel

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (Breite 750 Pixel):

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/sicherer-pc/?frame=1" frameborder="0" hspace="0" scrolling="yes" width="750" height="800">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/sicherer-pc/">Kindgerechte Lesezeichen und Suchmaschinen für den Kinderbrowser </a>
</iframe>

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (Breite 530 Pixel):

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/sicherer-pc/?frame=1" frameborder="0" hspace="0" scrolling="yes" width="530" height="800">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/sicherer-pc/">Kindgerechte Lesezeichen und Suchmaschinen für den Kinderbrowser </a>
</iframe>

Zielgruppe: Kinder

Meine-Startseite.de - Aktuelles aus dem Netz

Der Meine-Startseite Nachrichtenticker liefert individuelle für Kinder gestaltete Neuigkeiten und Tipps aus dem Internet.

Demo

  • Einbindung als IFrame, 270x162 Pixel

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite:

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/meine-startseite-ticker/?frame=1" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="270" height="162">
<a href="http://www.meine-startseite.de/">Meine Startseite für Kinder</a>
</iframe>

Zielgruppe: Webseitenbetreiber

Meine-Startseite.de Banner

Wir freuen uns, wenn Sie auf Ihrer Webseite auf Meine-Startseite.de hinweisen.

Demo

Breite und Höhe passen sich automatisch an den zur Verfügung stehenden Platz an, können aber auch vorgegeben werden. Beachten Sie bitte, dass zur Anzeige des Banners eine Mindestgröße von 90x60 Pixeln benötigt wird.

Anleitung zur Einbindung des Banners

Alle Informationen zur Einbindung des Banners erhalten Sie hier.

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Quiz: Surfen - "Wer weiß mehr?"

Surfen im Internet bietet Kindern immer wieder Neues, Überraschendes und viel Unterhaltsames. Neben dem Freundeskreis bestimmt das Vorbildverhalten der Erwachsenen die kindlichen Netz-Gewohnheiten.

Demo

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (930x550 Pixel):

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/quiz-surfen/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="930" height="550">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/quiz-surfen/">Quiz zum Thema sicheres Surfen für Kinder</a>
</iframe>

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Quiz: Internet - "Ich kenne dich!" (Eltern > Kind)

Wie viel weiß Mama/Papa über ihr/sein Kind in Sachen Internet.
Je besser man den anderen kennt, desto mehr Punkte gibt es.

Demo

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (930x550 Pixel):

<iframe src="hhttp://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/mamapapa-kind/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="930" height="550">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/mamapapa-kind/">Quiz "ich kenne Dich" für Eltern und Kinder zum Thema Internet</a>
</iframe>

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Quiz: Internet - "Ich kenne dich!" (Kind > Eltern)

Wie viel weiß das Kind über Mama/Papa in Sachen Internet.
Je besser man den anderen kennt, desto mehr Punkte gibt es.

Demo

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (930x550 Pixel):

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/kind-mamapapa/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="930" height="550">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/kind-mamapapa/">Quiz "Ich kenne Dich" für Eltern und Kinder zum zum Thema Internet</a>
</iframe>

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Quiz: Chatten - "Wer weiß mehr?"

Kinder kommunizieren im Web 2.0, erstellen und veröffentlichen Texte, Fotos und Filme. Soziale Netzwerke treffen ihre Bedürfnisse: sich selbst präsentieren, Freundinnen und Freunde treffen, Spaß und Unterhaltung.

Demo

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (930x550 Pixel):

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/quiz-chatten/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="930" height="550">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/quiz-chatten/">Quiz zum Thema sicher Chatten für Kinder</a>
</iframe>

Zielgruppe: Eltern und Kinder

Quiz: Spielen - "Wer weiß mehr?"

Spielen bedeutet, in andere Rollen und Fantasiewelten zu schlüpfen und selbst bestimmen zu können, was laufen soll. Das Kind spürt Anerkennung und direkten Erfolg. Besonders gerne messen sich Kinder mit anderen. Das Internet bietet dafür vielfältige Möglichkeiten.

Demo

Anleitung zur Einbindung des iFrame

HTML-Code zum Kopieren und Einfügen in Ihre Seite (930x550 Pixel):

<iframe src="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/quiz-spielen/" frameborder="0" hspace="0" scrolling="no" width="930" height="550">
<a href="http://www.surfen-ohne-risiko.net/quiz/quiz-spielen/">Quiz zum Thema Online-Spiele für Kinder</a>
</iframe>
Quiz
Filmlink
Loading the player...